Dominikanische Republik/Der Osten-Südosten

 

Der 1. Besuch war 1998, damals im Süden, bei Juan Dolio. Karibikfeeling spüren und Land und Leute kennenlernen, waren genau wie heute, die größten Träume.

Das Schönste ist natürlich das Baden im türkisblauen Meer, Kontakte knüpfen bei Spiel und Spass der Animationsteams.

ehr gefallen haben uns auch die Ausflüge zu den Farmern, nach Santo Domingo und natürlich eine Katamaranfahrt auf die Insel Saona.

Viel hat sich verändert in den 20Jahren, eine Autobahn verküzt entscheidend die Verbindung zum Flughafen Punta Cana, vom Süden z.B..

 

Nach oben